Schule für Gesundheits- und Krankenpflege im ZfP Emmendingen

Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit dieser Website

Das ZfP Calw ist bemüht, seine Website in Einklang mit § 10 Absatz 1 des Landes-Behindertengleichstellungsgesetzes (L-BGG) barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.karriere-kn-calw.de.

 

1. Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen
Diese Website ist wegen der folgenden Unvereinbarkeiten und Ausnahmen teilweise mit § 10 Absatz 1 L-BGG vereinbar.

 

2. Nicht barrierefreie Inhalte
Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus den folgenden Gründen nicht barrierefrei:

a) Unvereinbarkeit mit § 10 Absatz 1 L-BGG

Die Videos sind teilweise ohne Untertitel.
PDF-Dateien sind noch nicht barrierefrei.

Wir arbeiten an der barrierefreien Umsetzung der oben aufgeführten Inhalte.

b) Unverhältnismäßige Belastung

Nicht alle Inhalte wurden in leichte Sprache übersetzt.

 

3. Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit
Diese Erklärung wurde am 15.05.2024 erstellt. Die Erklärung beruht auf einer Selbstbewertung nach § 4 Absatz 2, Ziffer 1 L-BGG-Durchführungsverordnung (L-BGG-DVO) und wurde zuletzt am 29.05.2024 überprüft, aktualisiert und erweitert.

 

4. Rückmeldung und Kontaktangaben
Sollten Ihnen Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Anforderungen zur Barrierefreiheit auffallen, können Sie sich gerne bei uns melden:

Zentrum für Psychiatrie Calw
Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts (AdöR)
Im Lützenhardter Hof
75365 Calw
Ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg

Telefon: +49 (0) 7051 586-0
Telefax: +49 (0) 7051 586-2700
E-Mail: info [at] kn-calw.de (info[at]kn-calw[dot]de)
Internet: www.kn-calw.de & www.karriere.zfp-calw.de

 

5. Durchsetzungsverfahren
Um zu gewährleisten, dass diese Website den in § 10 Absatz 1 L-BGG beschriebenen Anforderungen genügt, können Sie sich an das ZfP Calw wenden und eine entsprechende Rückmeldung geben. Die Kontaktdaten finden Sie unter Ziffer 4 dieser Erklärung.

Falls das ZfP Calw nicht innerhalb der in § 8 Satz 1 L-BGG-DVO vorgesehenen Frist auf Ihre Anfrage antwortet, können Sie sich an die Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen oder an die kommunalen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderungen im Rahmen der in § 14 Absatz 2 L-BGG und § 15 Absatz 3 Satz 2 L-BGG beschriebenen Ombudsfunktion wenden.

Die Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen können Sie wie folgt erreichen:

Landes-Behindertenbeauftragte
Simone Fischer
Else-Josenhans-Straße 6
70173 Stuttgart
poststelle(at)bfbmb.bwl.de
Telefon 0711 279-3366

Auf die Möglichkeit des Verbandsklagerechts nach § 12 Absatz 1 Satz 1 Nummer 4 L-BGG wird hingewiesen.

 

Hilfestellungen der Website für eine barrierearme Bedienung

Tastatursteuerung & Kontrast

1. Tastatursteuerung
Die Navigation bzw. die Seiten der Website können Sie vollständig mit Ihrer Tastatur ansteuern:

Um die Tastatursteuerung zu aktivieren, drücken Sie bitte „TAB“.
Nun haben Sie die Auswahl, ob Sie „zur Navigation“ springen möchten, dann bestätigen Sie bitte mit „Enter“.
Bei weiterem Klick auf „TAB“ können Sie nun auf „zum Hauptinhalt wechseln“, um direkt zum Inhalt einer Unterseite zu gelangen.
Wenn Sie das wünschen, bestätigen Sie bitte mit „Enter“.
Bei weiterem Klick auf „TAB“ können Sie „zur Suche wechseln“. Wenn Sie das wünschen, bestätigen Sie Ihre Auswahl bitte mit „Enter“.

Allgemein:
Um zum nächsten Punkt zu springen, drücken Sie bitte die Taste „TAB“.
Um einen Schritt zurück zu gehen, drücken Sie bitte die Tasten „SHIFT“ und „TAB“.
Um auf einer Seite zu scrollen, verwenden Sie bitte die Pfeiltasten (oben / unten).

2. Kontrast-Modus
Durch Klicken auf die Schaltfläche „Kontrast-Modus“ (Icon mit schwarzem Halbkreis) im Kopfbereich der Website verändert sich das Aussehen der Website hin zu einer kontrastreicheren Darstellung.